Tier­kommunikation und Reiki
für ein liebevolles Miteinander

Linie

Je besser Du dein Tier kennst, desto eher kannst Du auf sein Verhalten einwirken. Unerwünschtes Verhalten kann auf eine bestehende Krankheit hinweisen, jedoch nicht alles ist medizinisch erklärbar. Ein Umzug, laute Geräusche oder schlechte Schwingungen können sich negativ auf dein Tier auswirken. Tiere registrieren kleinste Veränderungen, diese können puren Stress bedeuten.

Pferd und Monika Futh

Durch eine Tierkommunikation kannst Du dich deinem Tier auf einer höheren Ebene mitteilen. So kann Liebe und Vertrauen entstehen. Um herauszufinden, was dein Tier bedrückt, kann ich mit einem liebevollen Gespräch helfen.



KONTAKT

Monika Futh
Lüneburger Straße 32a
21395 Tespe
Telefon 04176 - 8820
monika@mfuth-tierkommunikation.de